Wir, die ZGB!

Image-Filme zur Vorstellung unserer Schule
von Schülern (ca. 4 min) >
vom Schulleiter (ca. 7 min) >

Aktuelle Neuigkeiten

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um die Zentralgewerbeschule Buchen:

Von Schlangen, Poeten und goldenen Töpfen

„Ich war überrascht als ich hörte, dass diese ,schräge‘ Geschichte von E.T.A. Hoffmann das aktuelle Sternchenthema des diesjährigen Abiturs ist“, mit diesen Worten begann Prof. Dr. Dirk Werle von der Universität Heidelberg seinen Vortrag in der Aula der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB).20180918 082142

Rund 150 Oberstufenschüler und Lehrer der ZGB, der Helene-Weber-Schule und des Burghardt-Gymnasiums, die alle die gleichen Abiturlektüren behandeln, verfolgten den Vortrag „E.T.A. Hoffmann: Der Goldene Topf – die Erfindung der phantastischen Literatur“, der den Schülern den schwer zugänglichen Text aus der Romantik nahezubringen versuchte.

Französische Azubis zu Gast im Odenwald

„Guten Abend“ und „bonsoir“ hieß es am Montag im Alten Rathaus, in das Bürgermeister Roland Burger zum offiziellen Empfang des Azubi-Austausches zwischen der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) und dem Centre Scolaire La Salle (Saint Étienne) eingeladen hatte: Jeweils neun junge Menschen aus Deutschland und Frankreich nehmen an jenem von ProTandem subventionierten Austauschprogramm teil.

Lyrik 4.0

Lykik 4.0 CoverMit ihrem Gedichtband „Lyrik 4.0“ zeigen die Schüler der aktuellen TGM3 des Technischen Gymnasiums der Zentralgewerbeschule (ZGB), dass sich technisches Interesse und die Begeisterung für poetische Sprache nicht ausschließen müssen. In ihm reflektieren sie die mit dem Wandel zur Industrie 4.0 veränderten Arbeits- und Produktionsabläufe kritisch.

ZGB-Lehrerinnen beim Deutschen Lehrerforum

Engagierte Lehrer deutschlandweit zu verbinden, ist das Ziel des Deutschen Lehrerforums. Zwei Teilnehmer kamen dieses Jahr aus Buchen und durften sich über drei spannende Konferenztage im Schloss Waldthausen bei Mainz freuen.

Seit 50 Jahren mit der ZGB verbunden

Mit Studiendirektor Alfons Pföhler begeht einer der herausragendsten Lehrpersönlichkeiten der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) das 40-jährige Dienstjubiläum. Dieses besondere Ereignis wurde im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz von Schulleiter Konrad Trabold besonders gewürdigt.

14. Abiturjahrgang des Technischen Gymnasiums

Bild Abi 2018Der 14. Abiturjahrgang des Technischen Gymnasiums der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) umfasste 39 Abiturienten, die am Donnerstag in der Stadthalle verabschiedet wurden. Musikalisch umrahmt wurde die Feier auf fulminante Weise von der „zgb-music“ unter Leitung von Magnus Balles und den Solisten Leonie Enders, Frederike Kieser, Noah Löffler und Sascha Rickert. 

„Jugend schreibt“ – Zeitungsprojekt der TGTM

In diesem Schuljahr endete das Projekt „Jugend schreibt“ der F.A.Z.

30 Schülern des TG stand die überregionale „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ als Printausgabe und E-Paper zur Verfügung. Das kostenfreie Abonnement über 12 Monate lieferte die Grundlage für die Arbeit im Deutschunterricht der Projektlehrerin Daniela Allin.

Hausmesse zum Abschluss des Projektes 2018

Seit 14 JahrenHausmesse Abschluss2018 führen die beiden Fachrichtungen Metall- und Elektrotechnik am Ende des dritten Ausbildungsjahres ein gemeinsames, zwei Wochen dauerndes Projekt durch. Dabei werden die Auszubildenden in  Gruppen mit sechs bis sieben Personen eingeteilt und bestimmten Ausbildungsbetrieben zugewiesen. In diesem Jahr waren 39 Schüler und 6 Firmen u. a. aus Osterburken, Rosenberg, Hardheim, Walldürn, Buchen und Strümpelbrunn beteiligt. Mit viel Eifer machten sich die Schüler an die Entwicklung und Konstruktion einer Reinigungs- und Beschichtungsanlage für fiktive Handyabdeckungen. Knifflige Probleme mussten gelöst werden.  Mit  Stolz präsentierten sie ihre Ergebnisse bei einer Hausmesse in der Zentralgewerbeschule. Das Bild zeigt die Berufsschüler und die betreuenden Lehrer der ZGB.

Seite 1 von 6