Wir, die ZGB!

Image-Filme zur Vorstellung unserer Schule
von Schülern des Technischen Gymnasiums erstellt

Imagefilm TG Realversion
Imagefilm TG Animation

Aktuelle Neuigkeiten

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um die Zentralgewerbeschule Buchen:

Schulfeuerwehr neu eingekleidet

Seit September besteht die Schulfeuerwehr als Kooperation zwischen Freiwilliger Feuerwehr Buchen und der Zentralgewerbeschule (ZGB). Jugendliche des Bildungsgangs AVdual, die auf dem Weg zum Hauptschulabschluss oder zur Mittleren Reife sind, können so erste Erfahrungen im Feuerwehrdienst sammeln.

Lehrstellenbörse an der ZGB

Buchen. (adb) Voll ins Schwarze traf am Freitag die Lehrstellenbörse der Überbetrieblichen Ausbildungsstätte (ÜAB): Mehr als 40 Aussteller aus dem Neckar-Odenwald-Kreis und den angrenzenden Kreisen und das attraktive Begleitprogramm erwiesen sich als wahrer Publikumsmagnet. „Wir zählten über 300 Besucher“, resümierte ÜAB-Geschäftsführer Stefan Kempf am Nachmittag und sprach von einem „großen Erfolg“. Der bald wiederholt werden könnte: Eine zweite Lehrstellenbörse im Sommer bezeichnete Kempf als „sehr wahrscheinlich“.

"Brotprüfung" an der ZGB

Buchen. (adb) Die regionalen Handwerksbäcker liefern beste Qualität: Das bewies einmal mehr die Brotprüfung der Bäckerinnung Mosbach-Buchen, an der erstmals auch Bäcker aus dem Main-Tauber-Kreis teilgenommen hatten. Die Urkunden wurden am Freitag in der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) verteilt – mit beachtlichem Erfolg: Mehr als 85 Prozent der eingereichten Backwaren wurden mit Gold prämiert.

Faschingsturnier an der ZGB

An der Zentralgewerbeschule Buchen ist es Tradition, dass die Schüler mit Verantwortung (SMV) jedes Jahr zu Fasching ein Fußballturnier veranstalten. Da dies wegen der aktuellen Corona-Lage nicht möglich gewesen wäre, einigte sich die SMV schnell darauf, statt dessen ein Tischtennisturnier zu veranstalten. Nach intensiven Überlegungen, wie man das Turnier aufziehen sollte, fand das Turnier am 23.02.22 in der Aula der ZGB statt.

Fahrzeugübergabe durch das Autohaus Lademann

Das Unterrichtsmaterial in den meisten Fächern besteht aus Büchern oder kopierten Arbeitsblättern. Im fachpraktischen Unterricht der Kfz-Mechatroniker der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB), kann das jedoch nicht genügen, da müssen die Auszubildenden natürlich auch an Autos „herumschrauben“, denn nichts geht bekanntlich über die praktische Betätigung.

Spitzenergebnisse bei der Berufsschulabschlussprüfung

Auch die schulische Ausbildung hat es in „Corona-Zeiten“ schwer. Da ist es um so erfreulicher, dass bei der diesjährigen Winterabschlussprüfung der Berufsschule der Zentralgewerbeschule alle 90 Prüflinge bestanden haben. Über ein Viertel von ihnen brachte dabei so gute Leistungen, dass Sie vom Schulleiter der Schule, Konrad Trabold, mit einem „Lob“, einer „Urkunde“ oder mit einem Geldpreis des Fördervereins der Zentralgewerbeschule ausgezeichnet werden konnten. Auch die diesjährige Verabschiedung musste wieder im kleinen Rahmen stattfinden.

Weiterbildung lohnt sich!

„Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“, doch es ist möglich, ein wahrer Meister seines Faches zu werden. Ein Musterbeispiel hierfür ist Niklas Herkert aus Mudau-Steinbach, der bei den diesjährigen Meisterprüfungen als bester aller 518 Prüflinge mit einer Durchschnittsnote von 1,4 aus allen vier Prüfungsteilen ausgezeichnet wurde. Der Feinwerkmechanikermeister ist damit der beste Absolvent in ganz Nordbaden.

ADAC GT Masters Hockenheim 2021

Bei kühlem Spätsommer-Wetter ging es für die Oberstufe des Technischen Gymnasiums der ZGB als freiwillige Klassenfahrt am Samstagmorgen zum Hockenheimring. Nachdem die Organisation seitens der Lehrer stand, teilten sich die Schüler*innen unter sich in Fahrgemeinschaften auf. Im Gegensatz zu den Rennfahrern, blieben Rasereien und riskante Überhohlmanöver auf der Hin- und Rückfahrt jedoch aus.

Seite 1 von 8