Wir, die ZGB!

Image-Filme zur Vorstellung unserer Schule
von Schülern (ca. 4 min) >
vom Schulleiter (ca. 7 min) >

Aktuelle Neuigkeiten

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um die Zentralgewerbeschule Buchen:

„Es ist geschafft!“

Insgesamt 118 Absolventinnen und Absolventen konnten sich in den vergangenen Tagen darüber freuen ihre Berufsschulzeit abgeschlossen zu haben und nun eine weitere Etappe ihrer Biografie zu starten. Da in Zeiten von Covid-19 vieles anders ist, gab es dieses Mal gleich zwei Verabschiedungen, bei denen insgesamt 34 Schülerinnen und Schüler für hervorragende Leistungen auch besonders gewürdigt wurden. Mit Ihrem erfolgreichen Abschluss haben alle Prüflinge gezeigt, dass Sie den Anforderungen ihres Berufes gewachsen sind und auch über die nötigen Voraussetzungen verfügen, sich zukünftigen Herausforderungen zu stellen.

„Exzellente Gesellenstücke“

Ab Donnerstag, 16. Juli 2020 standen für die Schüler der Abschlussklasse Tischler (Z3TI) die praktischen Prüfungen auf dem Programm. Diese umfassen neben einer handwerklich zu fertigenden Arbeitsprobe auch das eigenständige Planen und Herstellen eines Möbelstückes.

„Sound aus allen Boxen“

Vom 07. – 09. Juli 2020 fanden in den Räumlichkeiten der Fachabteilung Holztechnik an der Zentralgewerbeschule Buchen die diesjährigen Abschlußprüfungen der einjährigen Berufsfachschule Holztechnik statt.

Abschluss einer ungewöhnlichen Abiturprüfung

Nicht nur eine oder zwei, sondern gleich drei ungewöhnliche Abiturfeiern waren der Schlusspunkt eines besonderen letzten Schulhalbjahres der Abiturienten des Technischen Gymnasiums der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB). Um den Abstandsregeln gerecht zu werden, wurden die Schüler der drei Profile: Informationstechnik, Technik und Management und Mechatronik, zusammen mit ihren Eltern und Angehörigen in drei getrennten Feiern auf dem Pausenhof der Schule verabschiedet.

Fachhochschulreife bestanden

Prüflinge am Einjährigen Berufskolleg Technik an der Zentralgewerbeschule bestanden die Abschlussprüfung trotz erschwerter Bedingungen mit einem hervorragenden Gesamtschnitt von 2,0

Seit 16. März kein Präsenzunterricht und zwei Monate später Prüfung, das war die Herausforderung, die die Schüler des einjährigen Berufskollegs, wie viele andere Prüflinge in diesem Schuljahr, zu leisten hatten. Umso intensiver wurden die Schüler vor allem in den schriftlichen Prüfungsfächern online über Microsoft Teams unterrichtet.

Fachschulreife erworben

23 Absolventen der Zweijährigen Berufsfachschule der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) können sich über die bestandene Fachschulreife freuen. In den zwei Jahren an der ZGB seien viele Schüler gereift und sind nun deutlich erwachsener als zu Beginn ihrer Zeit an der ZGB, so Schulleiter OStD Konrad Trabold bei der Zeugnisübergabe. Die meisten Absolventen werden der ZGB die Treue halten und nächstes Jahr im Rahmen einer dualen Berufsausbildung oder dem Besuch einer weiterführenden Schulart wieder an der Schule sein.

Hervorragender „Techniker“-Jahrgang

Insgesamt 20 neue „Staatlich geprüfte Techniker“ konnten sich über ihre erfolgreich beendete Ausbildung an der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) freuen. Der hervorragende Notendurchschnitt von 1,8 zeigt, dass sie die von ihnen geforderten Inhalte der Fachschule für Technik (Maschinentechnik) souverän beherrschen und eine Bereicherung für die regionale Wirtschaft sind. Prüfungsbester ist Raphael Specht mit einem Durchschnitt von 1,1. Auch wenn viele Betriebe momentan den „Gürtel etwas enger schnallen“, werden Techniker gebrauchte werden, so der Schulleiter Konrad Trabold bei der Verabschiedung.

Informatik-Workshop an der ZGB

Buchen.Re. Am Samstag Nachmittag trafen sich an Informatik interessierte Schüler in den Räumlichkeiten der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) zu einem Workshop. Ziel dabei war es herauszufinden, ob das Profilfach Informatik am Technischen Gymnasium der ZGB im nächsten Schuljahr ihre Wahl sein wird. Nicht zum ersten Mal nahmen sich die Fachlehrer Herr Gehring und Herr Repp die Zeit, den Interessenten einen Einblick in die zukunftsträchtigen Themen des Informatikprofils zu geben.

Seite 1 von 4