Wir, die ZGB!

Image-Filme zur Vorstellung unserer Schule
von Schülern des Technischen Gymnasiums erstellt

Imagefilm TG Realversion
Imagefilm TG Animation

Corona getrotzt

An der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) wurden über 90 Absolventen verabschiedet, die ihre Berufsschulabschlussprüfung erfolgreich gemeistert haben. Ihre meist dreijährige Ausbildung stand, wie die der vergangenen Absolventen, im Zeichen der Corona-Pandemie, doch die zahlreichen hervorragenden Ergebnisse zeigen, dass diese Erschwernis ihnen nur wenig anhaben konnte. Mit ihrem erfolgreichen Abschluss haben die Prüflinge gezeigt, dass Sie den Anforderungen ihres Berufes gewachsen sind und für der lokalen Wirtschaft als wertvolle Fachkräfte zur Verfügung stehen. Die Leistungen von 23 Prüflingen war so überzeugend, dass sie vom Schuleiter OStD Konrad Trabold ausgezeichnet werden konnten.

Die Elektronikerin für Betriebstechnik Pia Greulich von der Firma Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co. KG, Hardheim, und die Fachinformatikerin für Systemintegration Luisa Schäfer von der Firma Hoffmann und Krippner GmbH, Buchen, waren mit einem Notendurchschnitt von 1,1 die beiden Prüfungsbesten und erhielten einen Geldpreis des Fördervereins der ZGB für beste schulische Leistungen. Weitere Geldpreise gingen an die Tischler Patrick Nörber (Möbelwerk hoch3 GmbH, Lauda-Königshofen) und Lennart Neuhoff (Schreinerei Martin Kolb, Mosbach Neckarelz), den Industriemechaniker Gary Gaukel (Procter & Gamble Manufactoring GmbH, Walldürn), den Elektroniker für Betriebstechnik Marius Zemmel (Weiss GmbH, Buchen), den Technischen Produktdesigner Marco Schmitt (Maschinenfabrik Gustav Eirich, Hardheim), den Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Sebastian Pfaff (AZO GmbH & Co. KG, Osterburken) und den Fachinformatiker für Systemintegration Marvin Lang (Computer Creativ GmbH, Buchen)

Die weiteren ausgezeichneten Schüler sind:

Elektroniker für Betriebstechnik: Moritz Jahn (Eaton Crouse Hinds GmbH, Eberbach), Celina Schönsiegel (Magna PT B.V. & Co. KG, Rosenberg) und Felix Stich (Polifilm GmbH, Osterburken);

Industriemechaniker: Matthias Wanke (Hilite Germany GmbH, Seckach) und Eugen Wascher (Procter & Gamble, Walldürn)

Werkzeugmechaniker: Dirk Sans (FBB Formenbau Buchen GmbH, Buchen) und Tim Trabold (Procter & Gamble, Walldürn)

Friseure: Dominik Binder (Hullers Friseurstudio, Billigheim) und Fabienne Trunk (Hair & Style Friseure Anke Schäfer, Götzingen)

Tischler: Marie Münch (Bootswerft Empacher GmbH, Eberbach)

Kraftfahrzeugmechatroniker: Noel Kloss (Autohaus Günther GmbH, Walldürn)

Technischer Produktdesigner: Juri Beck (Bleichert Automation GmbH & Co. KG, Osterburken)

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung: David Riewe (AZO GmbH & Co. KG, Osterburken)

Fachkraft für Metalltechnik: Danijel Demirkovic (Magna PT B.V. & Co. KG, Rosenberg).Si

AP BS So2022