Wir, die ZGB!

Image-Filme zur Vorstellung unserer Schule
von Schülern des Technischen Gymnasiums erstellt

Imagefilm TG Realversion
Imagefilm TG Animation

Die "Zweijährige" erfolgreich beendet

„Endlich geschafft!“, war von einem Schüler zu hören, als er das Abschlusszeugnis der Zweijährigen Berufsfachschule in Händen halten konnte. Insgesamt konnten sich 16 Absolventen der 2BFs2 der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) über die bestandene Fachschulreife (mittlerer Bildungsabschluss) freuen. In den zwei Jahren an der ZGB seien die Schüler deutlich gereift und sind nun deutlich erwachsener als zu Beginn ihrer Zeit an der ZGB, so Schulleiter OStD Konrad Trabold bei der Zeugnisübergabe. Auch seien in diesen zwei Jahren sicherlich neue Perspektiven über den zukünftigen Lebensweg entstanden oder vorhandene Ziele gereift und verfestigt worden. Die meisten Absolventen werden der ZGB die Treue halten und nächstes Jahr im Rahmen einer dualen Berufsausbildung oder beim Besuch des Technischen Gymnasiums oder des Berufskollegs weiter an der Schule sein.

Natürlich hat auch bei dieser Abschlussklasse „Corona“ im Verlauf des Schuljahres seine Spuren hinterlassen, doch die schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungen konnten uneingeschränkt absolviert werden und in ihnen konnten die Schüler und die Schülerin zeigen, dass sie sowohl in den allgemeinbildenden Fächern wie auch in Ihrem jeweiligen Profil, Elektro oder Metall, die notwendigen Fähig- und Fertigkeiten besitzen. Neben dem mittleren Bildungsabschluss verfügen die Absolventen über eine berufliche Grundqualifikation in ihrem jeweiligen Berufsfeld (Metall- oder Elektrotechnik), was ihnen bei einer Ausbildung in diesen Bereichen zugutekommt.

Die erfolgreichen Absolventen der Zweijährigen Berufsfachschule (2BFS) im Berufsfeld Elektro sind: Joel Bytomski (Leibenstadt), Brajan Domagala (Amorbach), Danyal Düzgün (Elsenfeld), Janek Rüppel (Leibenstadt), Tobias Schweizer (Walldürn) und Daniel Simerzin (Adelsheim).

Die erfolgreichen Absolventen im Bereich Metalltechnik sind: Sabine Aberle (Hardheim), Ben Arnold (Hettingen), Tom Bühl (Trienz), Umut-Azad Erdem (Buchen), Nico Feld (Altheim), Leon Grandverger (Bödigheim), Maximilian Kasper (Höpfingen), Luke Möller (Rinschheim) und Markus Puder (Adelsheim)Si

 2BFs AP 21 2 2

Foto:   Repp

Das Bild zeigt die Absolventen der zweijährigen Berufsfachschule Metall/Elektro, Schulleiter Konrad Trabold, ihren Klassenlehrer Martin Strittmatter und ihren Fachlehrer für Elektrotechnik Rolf Becker.Si